Laroranja - Das Geheimnis der Himmelsscheibe

JULIA SCHMIDT ist die Entdeckung des Jahres 2015.

Ihre Spielfreude verschaffte ihr schon als Lady Marian 2012 das uneingeschränkte

Lob der Kritiker. Als freischaffende Schauspielerin ist sie auf vielen Bühnen zu Hause

und führt auch selbst Regie. So zum Beispiel bei "Pettersson und Findus" im

Bergtheater Thale oder "Der kleine Prinz" in der Rübeländer Baumannshöhle.

FRANZISKA STEINGASSER ist die künstlerische Leiterin vom Tanzstudio Eisleben.

Sie choreografierte bereits im ersten Teil "Laroranja und das Licht der Liebe" alle Tänze.

Gemeinsam mit den Tänzerinnen des Tanzstudios trägt sie auch im aktuellen Stück

wesentlich zum Gelingen des Stückes bei. Ihre unverwechselbare Handschrift fand

ihren Höhepunkt im Tanz des legendären Zeitenläufers.

MARTIN TUREČEK ist der Leiter der tschechischen Schwertkampfgruppe "Adorea".

Sie sorgen für spektakuläre Fecht - und Stuntszenen. Wenn man "Der letzte Ritter" (USA)

mit Clive Owen oder "Johanna von Orleans" (USA) mit John Malkovich oder die Staffel von

„Die Musketiere“ (ARD) gesehen hat und bei den atemberaubenden Stunts die Luft anhält,

dann ist "Adorea" mit im Spiel.

MARIO GERICKE ist Schauspieler, Buchautor, Regisseur und Komponist.

Bekannt ist er aus Filmen wie "Der Hauptmann von Köpenick", "Abgehauen"

oder "Nicolaikirche" und spielte an der Seite von Harald Juhnke, Manfred Krug oder

Otto Sanders. Mit "Laroranja - Das Geheimnis der Himmelsscheibe" hat er eine einmalige

Geschichte geschaffen.